Memphis Grizzlies

  • Hello, Thank you for your questions.


    "What are the goals for this season?"

    - After a summer break, the team is getting slowly together in a very relaxed way, the initial goal for the team is the same as in last season - playoffs. After last season's success in terms of the team record, goals could maybe be set up a bit higher, but for now, the franchise is happy with the results that have been shown in recent seasons.


    "What were the weak positions last season?"

    - After last offseason's free agency, the team was built fresh new around Shai, Spida, and the Joker, and the build worked really well. Of course, there is always room for improvement at every position, especially the wing ones, but our current players did a really good job last season.


    "Does SGA get a max contract?"

    - Yes!


    "Are there any trades rumors?"

    - Unlike last summer, there are no major trade rumors. The team was put together as a 3-year project and unless some really good offer comes, this won't change during the offseason. There might be some trades, but only minor ones with draft selection (s) or players outside rotation.


    "Who is the number 1 option? Mitchell or Jokic?"

    - It depends on a certain night and opponent. And of course, it's not just these two, but Shai as well. The greatness of a star trio is that you have to stop all three of them and not just one. From last season's stats, you might assume that Mitchell might be a bigger scoring threat, but Jokic had his nights as well.


    I hope I answered all your questions, if not, you can of course ask for clarification.:)

    Let's go grizzlies!

  • Hallo SwissBaller

    auch hier einen herzlichen Glückwunsch zum GM Posten! Wie war die erste Saison in der Dyne? Der Kader ist auf das Duo Garland/Ayton beschränkt, dahinter gibt es noch einen Maxey und Sexton. Ziemlich viel Cap in den Guard Positionen, da auch noch Huerter in Memphis unter Vertrag steht. Wie sieht die Zukunftsplanung des Teams aus, hat man schon mögliche tradegespräche geführt? Nach der Season weiß man nun wo die Änderungen im Team stattfinden müssen, wie sieht es hier aus?

    Die Grizzlies besitzen viele Picks, wie sieht das bisherige Scouting aus oder möchte man die Picks eher nutzen um sein Team zu verändern?

  • Vielen Dank, ich freue mich sehr über die Chance bei den Grizzlies weitermachen zu dürfen. Tatsächlich besitzt man mit dem Duo Garland und Ayton einen vielversprechenden Core, beide haben noch viel Potential und könnten irgendwann zu den Stars in der Liga gehören. Auch Maxey ist noch sehr jung hat diese Saison sein Potential aufblitzen lassen.

    Es gab auch bereits erste Tradegespräche und eine erste grobe Tradeabsprache wurde bereits getroffen. Die Lottery lief ja leider alles andere als glücklich für die Grizzlies, hat man doch ganze 4 Plätze verloren aber auch an #5 sind noch Spieler mit grossem Potential verfügbar. Vielleicht werden die Picks aber auch eingesetzt um das Team schon zur nächsten Saison zu verbessern. Einen Record wie in der letzten Saison soll es auf jeden Fall nicht nochmal geben.

  • Hallo KissEmAll

    Die Grizzlies unter neuer Führung, wie sieht man die erste Offseason und welche Probleme/Herausfordernungen gab es in dieser Zeit? Bisher hat man die Grizzlies noch nicht in der Halle gesehen, wann steigen die Männer um Embiid ein? Hinter Embiid kommt lange nix, wer soll die Entlastung geben, wenn Embiid mal auf der Bank ist oder einen schlechten Tag hat? Mit LeVert und Dinwiddie stehen 2 Guards unter Vertrag, deren Verträge miserabel sind. Sollen diese ausgesessen werden oder plant man sie 1 Jahr vor Ende zu verscherbeln? Werden Portis und Embiid beide gleichzeitig auf dem Feld stehen oder wird Portis eher von der Bank kommen?

  • Hallo DyneNewsMagazine


    Wir sind bisher noch nicht in die Halle gesteppt, da ich leider an einer harten Covid Erkrankung gesuffert habe, der Plan ist es, dass an diesem Wochenende die ersten Steps in auf den Floor gemacht werden könnnen.

    Mit der Offseason bin ich eigentlich ganz zufrieden, allerdings hätte das Ganze natürlich ein bisschen besser verlaufen können, ich habe leider keine Angebote bzw. wenn dann eher freche Angebote erhalten. Ich bin allerdings recht confident, dass der Contract von Dinwiddie sich noch als value proofen wird und nicht ansatzweise so bodenlos ist wie hier beschrieben.

    Wir haben nicht vor für LeVert irgendwelchen Value abzugeben um ihn zu dumpen, daher ist es momentan eher so, als wenn wir den Contract aussitzen.

    Portis und Embiid sollten auf jeden Fall zusammen starten und danach sollen die Minuten eher gestaggert werden,

    Ich sehe das Team hinter Embiid als relativ dicht beeinander, allerdings ist es safe, dass wir als Team nur so viel achieven können wie uns Embiid tragen kann.


    Danke für die Opertunity mich hier zu äußern.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!