Posts by Losti

    witzigerweise fand ich dich gar nicht so leiste im Discord. Evtl hatte ich dich aber auch in der Vergangenheit schonmal händisch lauter geregelt...

    Im Discord nicht, die Mikroeinstellungen im Aufnahmeprogramm waren zu leise.

    Ganz große Klasse Jungs!


    Timo leider kaum hörbar leise, dadurch ist es etwas verwirrend. Aber nichtsdestotz großes Bienchen ins Muttiheft von allen Vieren.

    sorry, hab mit Audacity versucht rauszuholen was ging. Die Mikroeinstellungen waren offenbar Mist.

    Das Beste für eine zweistündige Sitzung auf dem Pott!


    Teilnehmer: Robert (Rindvieh), Tillmann (Thrillmann), Janis (ZonenJanis), ich


    Have fun!


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Robert (Rindvieh), Tillmann (Thrillmann), Janis (ZonenJanis), Micha (R4inman) und ich haben gestern noch bis tief in die Nacht gesessen und gefachsimpelt. Viel Spaß beim Reinhören. :wiggle:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Danke für die Fragen!


    Giannis war seit mehreren Saisons Wunschspieler, insofern haben wir die Chance ergriffen, als sie sich geboten hat. Natürlich haben wir dafür eine Menge auf den Tisch gelegt, aber den besten Spieler der Welt gibt es nicht zum Nulltarif.


    Leider war die Free Agency dann eine mittelschwere Katastrophe. Die gebotenen Beträge für Curry und Melton waren am Ende absurd hoch. Auch wenn wir beide gerne gehalten hätten, hat das den Gehaltsrahmen gesprengt.


    Die Konsequenz ist allerdings, dass die zweite Reihe nun eher dünn besetzt ist. Die Titelverteidigung ist, gerade mit der Verpflichtung von Giannis, das logische Ziel der Saison, wird mit der nun fehlenden Breite aber nicht einfach zu erreichen sein.


    Fred VanVleet wird von der Position des 6th Man in die Startformation rücken, dort wo er von den Fähigkeiten her auch hingehört. Natürlich wird er nun deutlich mehr Last tragen, als noch in der Saison zuvor, aber wir sind überzeugt, dass er das hinbekommt.

    Mein Kommentar hier:

    War auf das Magazin bezogen in dem stand: Hoffnung GM Daejv macht 3 Spiele und ist wieder weg.


    Daejv hatte einfach nur die Franchise (mit gleichem Kader) gewechselt und war davor mehrere Saisons GM der Grizzlies. Insofern gab es natürlich auch keinen Paten mehr und ablehnungswürdig seitens des Tradebeirats war der Trade nicht.

    Ja und wo war da der Pate?

    Junge... Ab einer gewissen Zeit gestehen wir es GMs durchaus zu, ihre eigenen (Fehl-)Entscheidungen zu treffen. Finde dich einfach damit ab, dass du am Anfang einen Paten unserer Wahl zur Seite gestellt bekommst und dieser einen Einfluss auf deine Trades haben wird, da die Chance, dass ein Neuling einen Fehler macht, erfahrungsgemäß höher ist, als bei langjährigen GMs. Warum wir das wissen? Weil viele von uns langjährige GMs sind, Blobb und Jimmy sogar schon seit Beginn der DYNE.

    Dass die Nets noch an Tillmann und mir vorbeiziehen ist schon ne Ansage. 9 offene Spiele, 3 Teams davon sind unbesetzt, dh es müssen 6 Siege aus 6 Spielen her, damit man 4. wird, bzw. 5 aus 6 Spielen, damit man 5. wird (inkl Spielen gegen Rainer und Stefan).

    Mir doch egal, auf welchem Platz ich dich aus den Playoffs werfe. 🤷

    Hallo DyneNewsMagazin,


    es stimmt, es läuft sehr gut, aber es ist auch selten, dass bei mir eine Regular Season besonders schlecht läuft. Das bringt dann nur leider nichts, wenn ich in der ersten Runde mit 2-0 gesweept werde. :D

    Was allerdings stimmt ist, dass die Mischung im Team in dieser Saison vermutlich die beste ist, die ich in der Dyne bisher hatte. Mit Mobley kam ein sofort brauchbarer Rookie ins Team, Ball und Co. haben sich zur Vorsaison entweder verbessert oder zumindest nicht auffällig verschlechtert und sowohl in der Starting Five als auch auf der Bank habe ich Offense und Defense und kann gut rotieren. Auch das hatte in den vergangenen Saisons gefehlt.

    Dass es bisher nur eine Niederlage gab, überrascht mich trotzdem, liegt evtl. aber daran, dass mir der aktuelle 2k-Teil vielleicht mehr liegt als vielen anderen?! Das gepaart mit einer schlagkräftigen Truppe gibt hier wohl den Ausschlag.


    Was die Zukunft betrifft mache ich mir keine Sorgen: Ball ist auf dem Weg zum Franchise-Player, Bam sollte noch lange auf dem Niveau spielen und auch die Rollenspieler sehen ordentlich aus, wenn ich mir Bridges, VanFleet und Melton anschaue. Bei meinem Kindergarten hat Mobley alle Anlagen zum Franchise-Player, ansonsten traue ich Nwora aktuell das Meiste zu.


    Zu den Verlängerungen: Ball ist natürlich gesetzt und seine Rookie-Vertrag wird ohne Frage verlängert, wenn es soweit ist. Bei VanFleet würden wir natürlich sehr gerne die vorhandenen Birdrechte nutzen, um ihn im Verein zu halten. Geld ist jedenfalls vorhanden.